_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die AGENTUR RÖMER wurde im Oktober 2016 von Julia und Andreas Römer gegründet. Sie hat sich auf die Vermittlung von Inneneinrichtungen im Premiummarkt spezialisiert. Die Agentur vertritt internationale, designorientierte Marken für den Contract- und Retailmarket in Süddeutschland.

 

Der Anspruch der AGENTUR RÖMER basiert im wesentlichen auf drei Faktoren: Design, Qualität und Verlässlichkeit. Dies sind auch die Voraussetzungen von Andreas Römer für eine dauerhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit. Sein umfangreiches Fachwissen, sowie sein Pragmatismus bilden zudem die Grundlage für eine effiziente und erfolgsorientierte Arbeitsweise.

Eine strategische Planung, zeitnahe Umsetzung und nachhaltige Erfolgskontrolle ist die Basis für Ihre und unsere Zufriedenheit.
Zitat von Steve Rogers

Andreas Römer hat das Business der Möbelbranche von der Pike auf gelernt. Nach einer fundierten Ausbildung zum Industriekaufmann, bei einem der zu damaligen Zeit größten Möbelhersteller Deutschlands, bildete er sich in Eigeninitiative zum Marketing-Kommunikations-Ökonom (VWA) und zum staatlich geprüften Betriebswirt (IHK) mit der Fachrichtung Möbelhandel weiter. Bei zwei weiteren Möbelherstellern, unter anderem Fritz Hansen A/S, erarbeitete er sich ein hohes Renommee durch beständige Erfolge in Marketing und Vertrieb. Mit seinem breit gefächerten Know-How zum Contract- wie auch Retailmarket, ist Andreas Römer ein gefragter Ansprechpartner für Hersteller, die beide Märkte bedienen oder dies in Zukunft planen. Durch ein umfangreiches Branchen-Netzwerk erfährt er zudem frühzeitig von Entwicklungen am Markt und kann so zeitnah und angemessen agieren.

 

Bei der Zusammenarbeit mit den Industriepartnern wird auf einen regelmäßigen und intensiven persönlichen Austausch per Telefon, E-Mail oder Besuch geachtet. Strategische Entscheidungen werden unter Berücksichtigung sämtliche Belange für einen langfristigen und nachhaltigen Erfolg getroffen. In der täglichen Arbeit agiert Andreas Römer als "verlängerter Arm der Industrie", in dem er nicht als Verkäufer, sondern als Vertreter der Partner auftritt.

Schwarz/Weiß-Portait von Andreas Römer

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.